Aktuelle Informationen aus der Grundschule im Rot

finden Sie hier!


Die Grundschule im Rot sucht eine (m/w/d) Jugendbegleiter*in!

Für weitere Informationen bitte hier entlang!

Herzlich Willkommen in der Grundschule im Rot




Abschied an der Grundschule im Rot

"Freie Fahrt…" sangen unsere Viertklässler der Klassen 4a, 4b und 4c in ihrem Abschlusslied und verabschiedeten sich damit von der lieb gewonnenen Grundschule. Die Abschiedsfeier der Viertklässler fand am Montagabend, den 25. Juli 2022 auf dem Schulhof der Grundschule bei wirklich angenehmem und trockenem Sommerwetter statt.
Das bunte Programm wurde von den Schülern und Schülerinnen mit ihren Klassenlehrkräften Melanie Thomaier, Steffen Hill und Sarah Welz seit einigen Tagen fleißig geprobt, am Abend dann auf der großen Feier mit Eltern und Geschwistern vorgeführt.
Spuren des Dankes und der Fröhlichkeit, Spuren der Stärke und des Zusammenhalts bei den Viertklässlern der Schule waren in den Liedern, im Musical, Rückblicken, Tänzen und v.a. beim gemeinsamen Abschlusslied spürbar. Toll moderiert haben an diesem Abend die Schüler*innen: Celine und Keanu (Kl. 4a), Melinay und Felix (Kl. 4b), Michelle und Kendrik (Kl. 4c)! Alle empfanden Wehmut, nun nach vier bewegten Schuljahren von ihrer Grundschule Abschied nehmen zu müssen- aber natürlich auch ganz viel Stolz auf das Erreichte- dies brachten auch die Klassenlehrkräfte, die Fördervereinsvorsitzende Petra Geier und Rektorin Simone Hanisch in ihren Ansprachen an die Gäste gut zum Ausdruck!
Die Fördervereinsvorsitzende Petra Geier bedankte sich auch bei den Lehrerinnen und Lehrern für Ihr Engagement. Auch das gemeinsame Jahrgangsfoto wurde von Petra Geier an alle Viertklässler als Erinnerung an ihre Grundschulzeit übergeben. Vielen Dank an den Förderverein der Grundschule, der das schöne Geschenk finanziert hat!

Am Mittwoch, 27.7.22, feierten alle den jährlichen Abschlussgottesdienst unter dem Motto „Regenbogen“ in der evangelischen Kirche Eppingen. Alle Kinder und Lehrkräfte waren wehmütig, aber gut gelaunt als sie den Segen Gottes nach einem toll vorbereiteten Gottesdienst empfingen. An dieser Stelle vielen Dank für die Orga und Durchführung des ökumenischen, schulinternen Gottesdienstes bei Diakon Steffen Becker und allen engagierten Reli-Lehrkräften der Grundschule im Rot.
Alle empfanden Abschiedsschmerz, nun nach vier bewegten Schuljahren von der lieb gewonnenen Grundschule Abschied nehmen zu müssen- aber natürlich auch ganz viel Stolz auf das Erreichte! Versüßt wurde dies vom Eismann persönlich. Dieser fuhr um 10.30 Uhr gut gelaunt in die Kaiserstr. vor und jeder bekam eine Kugel Eis nach Wahl von unserem Förderverein spendiert. Herzlichen Dank für die süße Überraschung .

Ein besonderer Dank geht auch unseren Lehrerinnen Kneis-Österle und Frau Pietsch, die nach den Ferien leider nicht mehr bei uns unterrichten werden. Wir wünschen ihnen Beiden an der neuen, wohnortnahen Grundschule von Herzen alles, alles Gute! In den wohlverdienten Ruhestand darf unser evangelischer Religionslehrer Steffen Becker- wir wünschen ihm einen gesunden und glücklichen (Un-)Ruhestand mit seiner Familie und alles Gute für die weitere Zukunft.

Alle Lehrkräfte und die Schulleitung wünschen unseren Vierern, natürlich auch allen anderen Schulkindern und allen am Schulleben Beteiligten, nun erst einmal schöne Sommerferien und im neuen Schuljahr 22/23 dann von Herzen alles Gute- bleibt gesund und munter!